Aktuelles verwalten

Hinweise des Bistums Regensburg aufgrund der staatlichen Vorgaben zum Corona Virus

15.03.2020 | Aktuelles verwalten -

Verehrte Pfarrgemeinde,

die von der Politik beschlossenen Maßnahmen, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern oder zumindest zu verlangsamen, bedeuten auch ein Umdenken und oftmals eine notwendige Anpassung im derzeitigen Zusammenleben in unserer Pfarrgemeinde.

Soweit als möglich soll dabei der seelsorgerische Dienst aufrecht erhalten werden, viele Veranstaltungen müssen jedoch aus Sicherheitsgründen zum Schutz der Teilnehmer/innen abgesagt werden.

Das Pfarrbüro ist weiterhin zu den Öffnungszeiten besetzt, zum Schutz der Mitarbeiter jedoch nur telefonisch für Ihre Anliegen erreichbar. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

Generell werden in den einzelnen Gemeinden des Bistums keine Messen abgesagt. Sie sollen jedoch auf Grund der staatlichen Vorgaben jeweils nicht mehr als 100 Mitfeiernde haben. Gläubige, die den sonntäglichen Gottesdienst nicht besuchen können, haben die Möglichkeit, das Angebot aus Rundfunk und Fernsehen, sowie den Live-Stream aus dem Dom zu Regensburg für ihre Teilnahme zu nutzen (www.bistum-regensburg.de)
 

Das Bistum Regensburg hat hier Antworten auf die wohl derzeit am häufigsten gestellten Fragen gegeben:

www.bistum-regensburg.de/news/hinweise-an-die-seelsorger-im-bistum-regensburg-aufgrund-der-staatlichen-vorgaben-zum-corona-virus-7321/

 

 i.A. Ihr WEB Administrator



Kommentare

---

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen