Geschichte / Kirchen

Hauptkirche Hl. Familie

Geschichte / Kirchen >> Kirche

 

Sie wurde 1961 errichtet, weil die Kirche am Schlossberg zu beschwerlich zu erreichen war und die kleine Christophorus-Kirche im Markt zu wenig Platz bot. Erzbischof Buchberger legte damals bei einem Besuch in Bad abbach den Platz für die eher unscheinbare Kirche fest. Eine Werktagskirche sollte es werden, damals war sie noch nicht als  vollständiger Ersatz für die obige Pfarrkirche gedacht. Im Laufe der Jahrzehnte verlagerte sich das gemeindliche Geschehen jedoch immer mehr nach unten. Nur noch wenige Gottesdienste finden in der oberen Kirche statt.

 

 seit 2017 besitzt die Hl. Familie auch eine richtige Orgel mit Schwellwerk und acht Registern. Sie wurde vor c.a. 30 Jahren vom Regensburger Orgelbauer August Hartmann gebaut und als Geschenk aus einer Konvent-Auflösung übernommen.

 

  

 

Anfahrt zur Hl. Familie: